Wir lieben Theater.

Stellungnahme des Freundes- und Förderkreises des Händel-Hauses zu Halle e.V.

Der Vorstand des »Freundes- und Förderkreises des Händel-Hauses zu Halle e.V.« bat uns, seine Stellungnahme zur Absage der Händel-Festspiele 2013, die an unseren Ministerpräsidenten Dr. Haseloff und unseren Oberbürgermeister Dr. Wiegand adressiert ist, weiterzugeben. Dieser Bitte kommen wir gern nach.

»Zur Flutkatastrophe wurde die Katastrophe auf kulturellem Gebiet hinzugefügt. Während die Naturkatastrophe nicht verhindert werden konnte, ist die Absage der diesjährigen Händel- Festspiele eine Kulturkatastrophe, die auf eine politische Entscheidung zurückzuführen ist ...«

Die komplette Stellungnahme stellen wir Ihnen hier als PDF-Datei zum Download zur Verfügung.