Kunst im Foyer

Ausstellung vom 25.01. - 14.07.2019 im Saal- und Kammerfoyer des neuen theater Halle

Die Arbeiten der Performance- und Installationskünstlerin Bettina John thematisieren Rituale und Mythen auf verschiedene Weise. Zu sehen gibt es Leinwandfotografien, Malereien und Performancekunst. Es liegt nahe, dass solch theatrale Kunst im Kontext des Theaters stattfindet, zumal Bettina John auch international als Kostüm-und Bühnenbildnerin in der Oper, im Tanz und im Musiktheater tätig ist.

Am 18. Januar um 19:00 Uhr haben wir mit unseren Mitgliedern und Freunden des Künstlers im Kammerfoyer zu einem besonderen NEUJAHRSEMPFANG eingeladen.

Mit der FINISSAGE zur Ausstellung "URLAUBSBILDER - DER UNZEIGBARE REST" von Falk Wenzel starteten wir in das neue Jahr und hatten einen entspannten Abend bei Live-Musik, Reden und einigen Foto-Überraschungen

Vernissage | 09.03.2018 | 18:00 Uhr | neues theater | Saalfoyer
Ausstellung vom 9. März bis 22. Juni 2018, Saal- und Kammerfoyer neues theater Halle Die Besichtigung der Ausstellung ist jeweils eine Stunde vor Beginn der regulären Vorstellungszeit möglich.

Am 9. September 2017, um 18:00 Uhr starten wir gemeinsam mit Matthias Brenner und seinem Team mit der Vernissage »Jens Günther | HAUTNAH« im Saalfoyer des neuen theaters Halle in die Spielzeit 2017/2018. Bereits einen Tag vor dem Open-Air-Programm auf dem Opernvorplatz stellen wir Ihnen den jungen Künstler Jens Günther mit seinen ungewöhnlichen Werken vor.

Zur Eröffnung der Ausstellung am 24. März 2017 um 18 Uhr im Saalfoyer neues theater Halle laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Freuen Sie sich auf eine besondere Ausstellung im Saal- und Kammerfoyer, die das Schaffen des vielseitigen Künstlers Ulrich KIieber dokumentiert.

18 Uhr im neuen theater/Saalfoyer
Seit Beginn der Spielzeit 2016/17 am neuen theater präsentieren die »Freunde des neuen theaters Halle (Saale)« e. V. im Saalfoyer sowie im Foyer der Kammer die Ausstellung »Frank Hauptvogel | zu den Gärten«, die am Sonntag, dem 5. März 2017, zu Ende geht.

Am 8. April 1991 – genau 10 Jahre nach der Eröffnung des NT – gründete sich der Förderverein »Freunde des NEUEN THEATERS Halle (Saale)« e.V. Anlässlich des Doppelgeburtstages »35 Jahre NT« und »25 Jahre Freunde des neuen theaters Halle (Saale) e.V.« luden wir zur Eröffnung einer Ausstellung mit Theaterplakaten aus 35 Jahren NT-Geschichte ins Kammer-Foyer ein.