Theaterförderungen

Wir wollen den Eingangsbereich des NEUEN THEATERS umgestalten. Mit einer digitalen Anzeigetafel wollen wir für mehr Aufmerksamkeit sorgen und die Veranstaltungsangebote bewerben. Die Baugenehmigung wurde bereits erteilt, nun gilt es die Finanzierungslücke zu schließen, damit wir das Projekt dieses Jahr umsetzen können.

Mit jedem Euro kommen wir unserem gemeinsamen Ziel ein kleines Stück näher. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dabei mit Ihrer Spende unterstützen. LASSEN WIR ES GEMEINSAM LEUCHTEN !!!

In Halle, der Kulturhauptstadt des Landes Sachsen-Anhalt, erfreuen wir uns heute (noch) einer reichen Vielfalt kultureller Angebote. Für diese an stark frequentierter Stelle in unserer Innenstadt auf einer neuen elektronischen Anzeigewand zu werben und damit die Auslastungszahlen der halleschen Theater und weiterer Kultureinrichtungen zu steigern, ist das Ziel unserer Initiative.

Gemeinsam mit Partnern haben wir ein Projekt zur Umgestaltung des Eingangsbereiches des NEUEN THEATERS am kleinen Theatervorplatz in der Großen Ulrichstraße initiiert. Entstanden ist die Idee, über dem Zuschauereingang ein ca. 5 x 1,60 m großes digitales Bildwechselmedium zu installieren. Ergänzt um eine Sitzgruppe und eine Kübelbepflanzung soll die Neugestaltung einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Außenwahrnehmung unseres Schauspiels Halle leisten und die Präsentationsmöglichkeit für die Angebote deutlich verbessern.

Über diese digitale Pinnwand soll jedoch nicht nur der Spielplan des NEUEN THEATERS kommuniziert werden, sondern es können – getreu unserem Motto »Hand in Hand für mehr Kultur in Halle« – auch Veranstaltungsangebote anderer Kultureinrichtungen der Stadt beworben werden.  

Die Planungen sind abgeschlossen, die Bauanträge gestellt. Jetzt gilt es, die Finanzierung zu sichern. Die Kosten von insgesamt 45.000 Euro setzen sich wie folgt zusammen: Digitales Bildwechselmedium ca. 37.500 Euro | Sitzgarnitur ca. 4.500 Euro | Renovierungsmaßnahmen ca. 3.000 Euro.

Trotz einiger Großspender und einiger kleinen Spenden haben wir derzeit eine Finanzierungslücke von mindestens 14.000 Euro. Diese wollen wir schnellstmöglich schließen, um das Projekt dieses Jahr endlich umsetzen zu können. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns dabei mit Ihrer Spende unterstützen. Also ... LASSEN WIR ES GEMEINSAM LEUCHTEN !!!

Bankverbindung für Ihre Spende

Freunde des neuen theaters Halle (Saale) e. V.
IBAN: DE47 8005 3762 0380 314661
BIC: NOLADE 21 HAL
Saalesparkasse
Verwendungszweck: Leuchtwand

 

 

.