Freunde unterwegs

Theaterfahrt nach Schwerin und Güstrow

Unter dem Titel » Freunde unterwegs « gehen die Freunde des neuen theaters Halle (Saale) e.V. ein Mal im Jahr auf große Fahrt, um Theater und Kultur an anderen Orten zu erleben. In diesem Jahr stand ein Besuch des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin und der Barlach-Stätten in Güstrow auf dem Programm.


Am Wochenende vom 20. zum 21. September fand unsere diesjähriger Theaterfahrt statt. Hier gibt es einige Bilder von dem ereignisreichen Ausflug zu sehen.

Wer mehr über die Inszenierung »Der Kaufmann von Venedig« erfahren möchte, dem sei die Nachtkritik-Rezension »Die Wut der Ausgeschlossenen« von Juliane Voigt ans Herz gelegt.