Theaterförderungen

Als Kooperationspartner der THEATERTAGE für SCHULEN 2019 übernahmen wir zwei Vorstellungen. Daraus ergibt sich eine Förderung von 2.000 Euro, die wir sehr gern in die kulturelle Bildung unserer Kinder und Jugendlichen investieren, um deren Neugier und Begeisterung für das Theater zu wecken.

 Zum ersten Mal veranstaltet das Thalia Theater Halle eine ganze Woche geballtes Theaterprogramm für Schüler*innen aller Schulformen und Altersklassen. 22 Vorstellungen werden an 5 Tagen auf 4 Bühnen zu sehen sein. Das Angebot umfasst zwölf ausgesuchte Inszenierungen, die Impulse für Leben und Schulunterricht geben. Eingebettet in ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Workshops, Einführungen, Nachgesprächen mit Künstler*innen und einer Fortbildungfür Pädagog*innen möchte das Thalia Theater Halle damit die ästhetische Auseinandersetzung mit den Themen unserer Zeit und Raum für Begegnungen und Dialog ermöglichen.

Die Theatertage für Schulen sind ein Projekt von Thalia Theater Halle, neues theater und Freunde des neuen theaters Halle (Saale) e. V. unter der Schirmherrschaft des Ministers für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt Marco Tullner.

Weitere Informationen unter: https://buehnen-halle.de/theatertage_19